Vorlesegeschichten

Für kleine und große Lunautinnen und Lunauten

  • In der Planung :Vorlesen für Kinder zwischen drei und fünf Jahren.
  • Mit oder ohne Begleitung .
  • Wir visieren Kooperationen mit Kitas, Kindergärten, Bibliotheken Kindertheatern. und anderen Kulturinstitutionen an. 
  • Unser Ziel: Den Zugang zum Vorlesen, Lesen fördern.

>>Bücher. Ein Haufen toter Buchstaben? Nein, ein Sack voll Samenkörner.<<


André Paul Guillaume. Französischer Schriftsteller. (22 November 1869 – 19 Februar 1951). 1947 erhielt er den Literaturnobelpreis. 

Fünf Gründe, warum Vorlesen wichtig ist

Vorlesen vergrößert den Wortschatz

Kinder  begegnen in Geschichten neuen Begriffen. Wenn sie diese Wörter häufiger hören, benutzen sie diese bald schon eigenständig.

Vorlesen macht erfinderisch

Kinder, die eine Geschichte mit anhören, kommen danach oft auf gute Ideen. Sie bauen Burgen nach, kneten Tiere, basteln Superheldenmasken oder spinnen die Abenteuer ihrer Lieblingshelden im Kopf weiter.

Vorlesen fördert die Konzentration

Kinder, die häufig Geschichten lauschen, lernen, für eine längere Zeit aufmerksam zu sein.

Vorlesen macht Lust auf Lesen lernen

Kinder mit Vorleseerfahrung haben mehr Freude daran, Wörter, Buchstaben und Sätze zu entschlüsseln.

Vorlesen macht fit für die Schule

Kinder mit Vorleseerfahrung haben häufig bessere Noten -  nicht nur in Deutsch, sondern auch in anderen Fächern.

>>Dein Herz kennt den Weg. Lauf in diese Richtung<<

Rumi

Rumi (1207-1273) ist einer der bedeutendsten persischen Dichter des Mittelalters. Er war ein berühmter Gelehrter seiner Zeit und schloss sich dem Sufismus im Islam an. Er gilt als der Gründer des Ordens der tanzenden Derwische. 

Ich möchte eine Lunautin / ein Lunaut werden!

Kontaktformular absenden. Und du bekommst ganz schnell eine Antwort

Deutschland

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

>>Man kann in Kinder nichts hineinprügeln, aber vieles herausstreicheln.<<

Astrid Lindgren