Graffiti with classic rock legends in front of restaurant-bar "L'Unique" painted by ART4000, Basel, Switzerland.
 

foto © horst g. flaemig / basel tour 2019


10 min. 04 sec. den geist beruhigen

Calm the mind

die lektüre auch einfach mal zur seite legen, abspannen, faulenzen, locker machen, regenerieren, wellnessen, abhängen, neue kräfte sammeln, auschillen, die seele baumeln lassen, relaxen, sich hochrappeln, alle viere von sich strecken, ausknipsen, abstand gewinnen, sich ausruhen, träumen.

.......reinhören.

 Zeit für Reflexion und Selbstreflexion finden

Man sollte von Zeit zu Zeit von sich zurücktreten wie ein Maler von seinem Bilde“

Leo Tolstoi

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

10 min. 04 sec. | my absolutely favourite song

Child in Time | Deep Purple 

„Deep Purple In Rock“ hieß 1970 das 4. Album der britischen Hard Rock Band Deep Purple. Auf diesem befindet sich mit „Child in Time“ eine der beeindruckendsten Nummern, die es je auf Tonträger geschafft haben. Ein Lied, dessen Text aus einer spontanen Laune heraus entstand, wurde zu einem Protestsong gegen den Krieg. Die anklagende Gesangsleistung von Ian Gillan ist bis heute unerreicht. Auch wenn das Alles nur Zufall war. „Child in Time“ wird 54 Jahre alt. 

Sweet child in time
You'll see the line
The line that's drawn between
Good and bad
See the blind man
Shooting at the world
Bullets flying
Oh, taking toll
If you've been bad
Oh, Lord, I bet you have
And you've not been hit
Oh, by flying lead
You'd better close your eyes
Oh
Bow your head
Wait for the ricochet

Sweet child in time
You'll see the line
The line that's drawn between
Good and bad
See the blind man
Shooting at the world
Bullets flying
Oh, taking toll
If you've been bad
Lord, I bet you have
And you've not been hit
Oh, by flying lead
You'd better close your eyes
Oh
Bow your head
Wait for the ricochet

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

11 min. 20 sec. | lmy favourite song

We Still Grow | Gare du Nord

Dutch-Belgian jazz band  (since 2001)


In moments stolen from the ocean of time
Beyond the everlasting balance of mind
In the flow and field of music and rhyme
As a side effect of passion defying

We grow, oooh we still grow
Yeah, we grow, oooh we still grow
Like the sweet taste of a burgundy wine
Like the anchor of your heart borderline

We grow, oooh we still grow
Yeah, we grow, oooh we still grow

>>Kind, ich bedaure dich, du bist nicht mehr zu retten, // Da du dein Elend liebst; du klirrst mit deinen Ketten // Und überredest dich, es sei Musik.<<

Johann Wolfgang von Goethe