Wir lesen Geschichten aus Polen, Italien, Ukraine, Finnland, USA, Deutschland, Russland, Frankreich, Korea, Österreich, Georgien. Großbritannien, Tatarstan.

Die Köpfe hinter den Geschichten

Sofi Oksanen

 Foto © Toni Harkonen 


Finnische Schriftstellerin.
Ihr dritter Roman, »Fegefeuer«, war monatelang Nummer eins der finnischen Bestsellerliste 

Literatur in Wersten | Mein Lesekreis

Serhij Zhadan
Foto © Meridian Czernowitz 


Ukrainischer Schriftsteller, Übersetzer und Musiker. 
Er zählt zu den wichtigsten, innovativsten und bekanntesten Stimmen der ukrainischen Gegenwartsliteratur. 

Literatur in Wersten | Mein Lesekreis

Patti Smith
Foto © Steven Sebring 


US-amerikanische Lyrikerin, Schriftstellerin, Punk-Ikone und Rockmusikerin, Singer-Songwriterin, Fotografin und Malerin. 

Literatur in Wersten | Mein Lesekreis

Szcepan Twardoch
Foto © Zuza Krajewska 


Der polnische Tarantino der Literatur.
Szczepan Twardoch ist einer der herausragenden Autoren der Gegenwartsliteratur. 

Gusel Jachina 

Foto © George Kardava 


Gusel Jachina hat einen bewegenden historischer Roman über ein Frauenschicksal in der Sowjetunion geschrieben
 Ihr Roman “Suleika öffnet die Augen“ wurde in 31 Sprachen übersetzt, 

Literatur in Wersten | Mein Lesekreis

Andrej Platonov
Foto © Suhrkamp Verlag 


Der renommierteste unbekannte Schriftsteller der russischen Literatur. 

Erst in den 80er Jahren setzte seine Wiederentdeckung ein.

Literatur in Wersten | Mein Lesekreis

Johanna Hansen
Foto © Privat


Deutsche Autorin, Malerin, Buchillustratorin. Performance Künstlerin, Herausgeberin der Literaturzeitschrift WORTSCHAU.
Sie lebt in Düsseldorf.

Literatur in Wersten | Mein Lesekreis

Giuliano da Empoli
Foto © Francesca Mantovani 


 Italo-schweizerischer Schriftsteller und Wissenschaftler.
Er ist der Gründer von Volta, einem pro-europäischen Think Tank mit Sitz in Mailand,

Literatur in Wersten | Mein Lesekreis

Nell Leyson
Foto: © Scott Lavene 

Englische Dramaturgin und Autorin. 

Mit "Die Farbe von Milch", ihrem dritten Roman, erschien 2017 ihr erstes Buch in deutscher Sprache.

Tom Saller
Foto © Karin Maigut


Geboren 1967, hat Medizin studiert und arbeitet als Psychotherapeut. Mit seinem neuesten Roman "Ich bin Anna" widmet er sich erstmals seinem beruflichen Sujet: Anna und Sigmund Freud und der Psychoanalyse.

Anne Berest
Foto © JF PAGA 


Anne Berest wurde 1979 in Paris geboren. Sie arbeitete als Schauspielerin, Regisseurin und gab eine Theaterzetischrift heraus, bevor sie 2010 ihren ersten Roman veröffentlichte

Literatur in Wersten | Mein Lesekreis

Jean Genet
Foto: © Ehlert/Merlin Verlag 


Romanautor | Dramatiker | Dichter | Deserteur | Passfälscher | Bücherdieb | Landstreicher
>>Am interessantesten ist die Innenseite der Außenseiter.<<
Jean Genet 

Literatur in Wersten | Mein Lesekreis

Annie Ernaux
Foto: © Heike Steinweg 


Annie Ernaux ist die Nobelpreisträgerin für Literatur des Jahres 2022

Annie Ernaux, geboren 1940, bezeichnet sich als »Ethnologin ihrer selbst«. Sie ist eine der bedeutendsten französischsprachigen Schriftstellerinnen unserer Zeit.

Literatur in Wersten | Mein Lesekreis

Boris Lurie
Foto: ©  Lida Moser


Boris Lurie, geb. 1924 in Leningrad, gestorben 2008 in New York, war bildender Künstler und Autor.

Seine Werke wurden in den USA und in Deutschland in mehreren Ausstellungen gezeigt, zuletzt 2016 unter dem Titel »Keine Kompromisse« im Jüdischen Museum in Berlin und 2017 in Nürnberg.

Literatur in Wersten | Mein Lesekreis

Nana Ekvtimishvili
Foto © Nata Sopromadze

Nana Ekvtimishvili, 1978 in Tbilisi geboren, studierte an der Filmhochschule Babelsberg und drehte mit Simon Groß zwei vielfach preisgekrönte Filme:
Die langen hellen Tage (2014) und Meine glückliche Familie (2017).
Sie lebt in Berlin und in Tbilisi. 

"Alle gute Literatur hat einen Anfang, einen Mittelteil und einen Schluss."

Aristoteles (* 384 v. Chr. in Stageira; † 322 v. Chr. in Chalkis auf Euböa)